Externer Brandschutzbeauftragter

Die Dienstleistung "externer Brandschutzbeauftragter"


Ein externer Brandschutzbeauftragter hilft den KMU den bestehenden Brandschutz zu organisieren und weiterzuentwickeln. Berät bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren und bei dem Einsatz brennbarer Arbeitsstoffe. Wirkt mit bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren sowie bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, soweit sie den Brandschutz betreffen.

Externer Brandschutzbeauftragter: unsere Leistungen in der Übersicht


Ein externer Brandschutzbeauftragter ist für Ihr Unternehmen auch ein Berater für den Brandschutz. Wir beraten Sie als Unternehmensleitung und Ihre Mitarbeiter zu allen Belangen, die den Brandschutz betreffen. Mit einem Mandat können Sie kostenlos unseren Telefonsupport zu unseren Bürozeiten nutzen. Des Weiteren übernehmen wir regelmässig interne Schulungen in Ihrem Unternehmen. Ein externer Brandschutzbeauftragter übernimmt auch die Dokumentation, die sich nach den definierten Massnahmen richtet. Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern erstellen wir Arbeitsanweisungen und Checklisten, wir bringen Ihren Brandschutz-Prozess zu Papier.
Brandschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen

Aufgaben, die wir für Sie übernehmen


Brandschutzbeauftragte sind die zentralen Ansprechpersonen für alle Brandschutzfragen im Betrieb. Sie beraten und unterstützen die Unternehmensleitung und Mitarbeiter in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes sowie im betrieblichen Notfallmanagement. Folgende Aufgaben können wir für Sie komplett oder in Teilprojekten für Sie übernehmen:
Mitwirken bei Beurteilungen der Brandgefährdung an Arbeitsplätzen
Beraten bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren und bei dem Einsatz brennbarer Arbeitsstoffe
Mitwirken bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren
Mitwirken bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, soweit sie den Brandschutz betreffen
Mitwirken bei der Umsetzung behördlicher Anordnungen und bei Anforderungen des Feuerversicherers, soweit sie den Brandschutz betreffen
Mitwirken bei der Einhaltung von Brandschutzbestimmungen bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, Nutzungsänderungen, Anmietungen und Beschaffungen
Beraten bei der Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen und Auswahl der Löschmittel Mitwirken bei der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes
Kontrollieren, dass Flucht- und Rettungspläne, Feuerwehrpläne, Alarmpläne usw. aktuell sind, ggf. Aktualisierung veranlassen
Planen, Organisieren und Durchführen von Räumungsübungen
Teilnehmen an behördlichen Brandschauen und Durchführen von internen Brandschutzbegehungen Melden von Mängeln und Maßnahmen zu deren Beseitigung vorschlagen und die Mängelbeseitigung überwachen
Unterstützen der Führungskräfte bei den regelmäßigen Unterweisungen der Beschäftigten im Brandschutz Prüfen der Lagerung und/oder der Einrichtungen zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen usw.

Welche Vorteile bringt Ihnen ein externer Brandschutzbeauftragter?


Als Brandschutzmandant setzen Sie durch unsere Beauftragung in Ihrem Betrieb diejenigen Kapazitäten frei, die Sie sonst für die Überwachung und Dokumentation von Brandschutz einsetzen müssten. Auch die laufenden Ausbildungskosten entfallen. Unsere Spezialisten bringen breites Wissen mit, da sie in verschiedenen Unternehmen tätig sind. Unser Brandschutzbeauftragter muss periodisch seine Ausbildung inklusive Prüfung wiederholen, damit er stets alle Gesetzesänderungen und relevanten Vorschriften kennt. Für ein einzelnes KMU lohnt sich dieser Aufwand praktisch nicht. Der Bereich der Gefahrgutüberwachung und -dokumentation ist sehr sensibel, interne Mitarbeiter mit ihren sonstigen Aufgaben können damit überfordert sein. Nicht zuletzt fungiert unser Spezialist für Ihre Mitarbeitenden als Brandschutzberater und vermittelt das nötige Know-how stets auf dem neuesten Stand. Die Kernaufgaben des Brandschutzbeauftragten bestehen in der Überwachung der Einhaltung aller geltender Vorschriften, in der unverzüglichen Meldung von Mängeln an den Unternehmer, in der Dokumentation (inklusive Unfallberichten) und der Beratung.